luther.itzgrund-evangelisch.de

Lieblingszitat Familie Liebermann

“Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge,  würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.”
Einen Apfelbaum pflanzen,  das heißt in die Zukunft schauen, über den eigenen Horizont hinaus. Dieser Spruch macht so viel Mut und auch ich kann anderen Mut machen, indem ich auf meine Mitmenschen achte, mir die Zeit nehme zuzuhören und zu fragen “wie geht es dir eigentlich? ” – auch das ist für mich eine Art, einen Apfelbaum zu pflanzen,  ein Apfelbäumchem für die Seele.
Und wenn es mir mal schlecht geht, wünsche ich mir einen Menschen, der mir sagt: “Auch wenn du das Gefühl hast, dass morgen deine Welt untergeht, lass dich nicht runterziehen.  Pflanz heute noch einen Apfelbaum und ich helfe dir dabei!”

Viele Grüße
Nina Liebermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.